Was muss man über die Operation zur Aufhebung der Eileiterunterbindung wissen?

Asian doctor and an assistant in the operating room for surgical venous vascular surgery clinic in hospital.

Für die meisten Frauen war eine Eileiterunterbrechung die ideale Lösung für sie. Und wie bei allem im Leben können sich die Umstände ändern und die Entscheidung wird bereut. Manche Mädchen, die sich die Eileiter abklemmen ließen, werden feststellen, dass es nicht die ideale Entscheidung für sie war.

Wussten Sie schon?

Mit der Zeit werden sie vielleicht versuchen, den Eingriff rückgängig zu machen, weil sie sich ein anderes Kind wünschen. Im Laufe der Zeit und nach Gesprächen mit Ärzten wird dem Paar in der Regel geraten, eine IVF zu erwägen. Obwohl die IVF vielen Menschen helfen kann, können nicht alle Paare die Kosten tragen.

In der heutigen Zeit hat die Wirtschaft zu kämpfen und viele haben einfach nicht das zusätzliche Geld, das sie ausgeben könnten. Da IVF so teuer ist und keine Aussicht auf eine Schwangerschaft besteht, müssen viele Paare auf diese Option verzichten.

Operation zur Umkehrung der Eileiter

Es handelt sich um ein Verfahren, bei dem die Eileiter repariert werden. Der Chirurg, der die Umkehrung vornimmt, entfernt den geschädigten Teil der Eileiter und näht dann die gesunden restlichen Teile wieder an. Dieser Eingriff ermöglicht es dem Paar, auf möglichst natürliche Weise schwanger zu werden. Die Umkehroperation hat in vielerlei Hinsicht Vorteile gegenüber der In-vitro-Fertilisation. Die Kosten für eine Eileiterumkehrung bei den besten Chirurgen liegen bei etwa $7.000.

Es werden keine zusätzlichen Medikamente wie bei der IVF verwendet, die den weiblichen Körper extrem belasten können. Ein weiterer Vorteil dieser Operation besteht darin, dass das Paar ohne zusätzlichen medizinischen Eingriff so viele Kinder bekommen kann, wie es möchte. Sobald das Paar der Meinung ist, dass sein Haushalt fertig ist, muss es natürlich eine Form der Geburtenkontrolle anwenden. Die Umkehroperation kann ambulant durchgeführt werden. Ein ambulanter Eingriff ist sicherer, weil man nicht mit kranken Patienten konfrontiert wird.

Beachten Sie

Die Kosten für eine ambulante Umkehroperation sind erschwinglicher, da keine zusätzlichen Krankenhauskosten anfallen. Bei dieser Art von Operation kann die Patientin am Tag nach der Operation nach Hause gehen. Ein Mitarbeiter der Eileiterumwandlung wird die Patientin untersuchen, und nach Abschluss dieser Untersuchung können die Patientin und ihre erwachsene Begleitperson den Ort verlassen. Die Erholungszeit nach einer ambulanten Eileiterumkehr ist im Allgemeinen minimal.

Die meisten Patienten fühlen sich ein paar Tage nach der Operation wieder gut. Es gibt Einschränkungen, wie z. B. kein schweres Heben. Patienten, die sich unmittelbar nach der Operation nicht zu sehr anstrengen, berichten von einer besseren Erholungszeit. Wie die meisten von uns wissen, versuchen viele Menschen, die Dinge zu schnell anzugehen, und der Genesungsprozess kann länger dauern.

Abschließende Anmerkung

Wie aus dem Tubal Reversal Pregnancy Report 2009 hervorgeht, ist die Schwangerschaftsrate nach einer Eileiterunterbindung durch Tubal Reversal tatsächlich höher als bei einer IVF. Mit mehr als 5000 Patientinnen, die genau beobachtet wurden und über Schwangerschaften berichteten, ist dies die bisher größte Studie zur Eileiterumkehr. Die Umkehroperation hat das Leben von Tausenden von Paaren verändert. Die Operation und die ständigen Verbesserungen haben vielen Paaren geholfen, nach einer Eileiterunterbindung Eltern zu werden.