Was ist wirklich im Wasser?

Close up Porträt von nicht sicher in der Qualität des Wassers sie ihre Frau Mädchen tragen lässig Jeans Shirt Outfit Kleidung isoliert auf grauem Hintergrund

Die Geschichte ist voll von Verschwörungen, Intrigen und verräterischen Taten, die den Lauf der Geschichte verändert haben. Das Jahr 2020 wird durch die Pandemie, die über die Welt hereinbrach, in Erinnerung bleiben. Dies war keineswegs ein Zufall. Niemand hätte geglaubt, dass irgendjemand einen solchen Plan aushecken könnte, um die Welt als Geisel zu nehmen.

Was passiert hier?

Ein stiller Terror, ausgelöst durch die Unfähigkeit der Menschen inmitten einer Regierung, die verzweifelt nach einer weiteren Amtszeit strebt. Die menschlichen Ereignisse sind voll von abscheulichen Taten böser Absichten, deren Durst nach Kontrolle, Macht und Reichtum weiterhin unvorstellbares Grauen auslöst.

Die heutige Coronavirus-Pandemie ist zwar nicht so blutrünstig wie die früheren, doch die tödlichen Folgen sind die gleichen. Viele Menschen beginnen nun, Fragen zu stellen. Wer und warum hat zu diesem Zeitpunkt die Ereignisse in Gang gesetzt, die heute auf der ganzen Welt außer Kontrolle geraten sind? Es ist eine wirklich traurige Wahrheit, dass zu viele Bewohner der Gesellschaft Spielfiguren in der Welt der nationalen und globalen Vorherrschaft sind.

Schauen wir mal...

Opferlämmer, die schon immer dem Irrglauben erlegen sind, dass die Dinge, wie sie sind, außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Geopfert zum Wohle einiger weniger oder eines Einzelnen. So viele Leben hätten gerettet und viele Existenzen wiederhergestellt werden können, wenn wir die entsprechenden Protokolle eingeführt hätten, als wir erfuhren, dass ein tödliches Virus ausgebrochen war. Man kann nicht umhin, sich zu fragen, ob diese Pandemie nicht vielleicht ganz hätte vermieden werden können, auch wenn wir vielleicht nie erfahren werden, ob dieses Virus durch die direkte Einwirkung von jemandem ausgelöst wurde oder nicht.

Toxizität des Wassers

Könnte es tatsächlich etwas in dem Wasser geben, das die Menschen auf der ganzen Welt trinken? Überlegen Sie sich das doch einmal! Die Verfügbarkeit von reichlich sauberem, schadstofffreiem Trinkwasser ist ein sehr knappes Gut. In den Vereinigten Staaten ist unser Trinkwasser voll von bekannten Giftstoffen wie Fluorid und Arsen. Nicht nur unser Wasser, sondern auch die Infrastruktur, mit der das Wasser zu unseren Wasserhähnen transportiert wird, ist in Mitleidenschaft gezogen worden, wodurch die Schadstoffe und Gefahren, die in unserem Wasser lauern, zunehmen, was zur Schwächung unseres Immunsystems beiträgt.

Wenn unser Immunsystem geschwächt ist, werden wir zur Beute von Viren und Infektionen wie dem Coronavirus. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich so viele Menschen auf der ganzen Welt infiziert haben und infizieren. All das ist auf das Wasser zurückzuführen, das diese Männer und Frauen trinken. Seit Jahrzehnten ist die Wasserinfrastruktur auf der ganzen Welt so verfallen, dass mehr Verunreinigungen in die Grundwasserleiter, Brunnen, Kläranlagen und unterirdischen Leitungen gesickert sind als aufgenommen wurden. Und das alles nur, weil der Mensch die Welt weiterhin als Müllhalde benutzt.

Immunsystem

Die Giftstoffe aus dem Wasser der Welt tragen in hohem Maße zu einem geschwächten Immunsystem des Menschen bei. Niemand hat die einfache Tatsache erwähnt, wie Trinkwasser die Selbstverteidigungsmechanismen des Körpers beeinflusst. Big Pharma würde Milliarden verlieren, wenn die Menschen ein gesundes Immunsystem hätten, um Krankheiten abzuwehren, anstatt sich auf teure Impfstoffe zu verlassen.

Aber viele Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt haben heute nicht die Verfügbarkeit, die finanziellen Möglichkeiten und das Wissen, um die geeigneten Verfahren zur Stärkung ihres Immunsystems sowie die Hygiene zur Gesunderhaltung ihres Immunsystems anzuwenden.

Gut zu wissen

Es ist erwiesen, dass das Trinken von destilliertem Wasser und der Verzehr von Vitamin C, E, Lebertran und Knoblauch das Immunsystem stärkt. Zur Unterstützung des Immunsystems tragen saubere Hygienemaßnahmen, eine gesunde Ernährung, mäßige Bewegung und Sport dazu bei, dass der Mensch Infektionen abwehren kann. Das Billionen-Dollar-Rettungspaket, das die USA aufgelegt haben, wird weder dazu beitragen, die Menschen über Schutzmaßnahmen aufzuklären, noch wird es die Infrastruktur bereitstellen, um destilliertes Trinkwasser für alle Amerikaner bereitzustellen.