Was sind die Vorteile des Stillens?

Vorteile des Stillens für Neugeborene. glückliche Mutterschaft. Familienwerte.

Viele hitzige Diskussionen sind ausgebrochen zwischen Müttern, die stillen, und denen, die sich für die Flasche entschieden haben auf der . Während Sie dokumentierte emotionale und physische große Dinge über finden können Die Mütter, die mit der Flasche füttern, behaupten, dass die Vorteile des Stillens bei der Flaschenfütterung reproduziert werden könnten und dass das Stillen die Unannehmlichkeiten und das Unbehagen nicht wert sei.

Stillen

Die persönliche Entscheidung einer Mutter entscheidet letztlich, ob ihr Kind zweifellos mit der Flasche oder mit der Brust gefüttert werden wird. Statt über die Realität zu streiten, lassen Sie uns lieber eine humorvolle auf ein paar der großartigen Dinge, die das Stillen Ihres Kindes mit sich bringt. Ein großer Vorteil des Stillens ist, dass Sie die , schneller Zugang, Stillkleidung. Die meisten Stillkleider sind so gefertigt, dass Ihr schneller Zugriff auf die Brust.

Diese Funktion ist eine gute Bequemlichkeit, aber sie kann zusätzlich zu unbeabsichtigtem Brustblitzen in öffentlichen Bereichen führen, wenn Ihre Stillkleidung nach dem Stillen Ihres Säuglings nicht richtig gesichert ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie in der Öffentlichkeit von Leuten verfolgt werden, überprüfen Sie Ihr Hemd. Sie können sich dem modischen Trend des Babytragens anschließen.

Gestillte Säuglinge säugen häufiger als flaschengefütterte Säuglinge. Dies kann dazu führen, dass die Ihr Kind wird immer an Ihrer Brust getragen. Das Tragen von Babys sieht man in Einkaufszentren, Lebensmittelgeschäften und Läden im ganzen Land. Es können Tragetücher, Halfter und Tücher gekauft werden, die eine stillende Mutter ermutigen, ihr Baby zur Schau zu stellen . Einige bieten sogar die Möglichkeit, die Brust jederzeit zu benutzen - eine extrem nette Vergünstigung für die . Ein weiterer wunderbarer Vorteil des Stillens kann die reizvolle Verbindung mit dem öffentlichen Stillen sein.

Blicke

Neugierige Schaulustige und die nicht ganz so subtilen Blicke derer, die hoffen, einen Blick auf eine entblößte Brust zu erhaschen, verstärken die Aufregung und Anspannung beim Versuch, Ihren hungrigen Säugling in öffentlichen Bereichen zu stillen.

Viele Frauen schrecken vor der Vorstellung zurück, in der Öffentlichkeit zu stillen. Sie ziehen es vor, ihre Kinder in Toiletten und auf den Rücksitzen von Autos zu stillen. Öffentliches Stillen kann für einige wenige eine Einladung sein, frei zu sein und alles rauszulassen. Der Himmel helfe der unschuldigen Seele, die einen abfälligen Blick oder Kommentar zu viel Zeit ab dieser hormonellen macht, deprivierten Mutter. Damit kommen wir zu den klassischen wunden Brustwarzen.

Fazit

Es gibt einfach keine andere Erfahrung, die auch nur annähernd damit vergleichbar ist, dass ein hungriger Säugling an der Brust mampft, saugt, kaut und nach ihr greift. von gequetschten, wunden und rissigen Brustwarzen. Keine noch so gute pränatale Ausbildung oder das Training der La Leche League kann Sie richtig auf wunde Brustwarzen vorbereiten - man muss es selbst erleben, um es zu verstehen. Die unangenehmen Bereiche des Stillens mit ein wenig Humor zu betrachten, kann stillenden Müttern helfen, damit umzugehen. Stillen ist eine hervorragende Erfahrung und enthält dokumentierte Vorteile für Baby und Mutter.

 

Vorheriger ArtikelWie kann man das Stillen ohne Schmerzen beenden?
Nächster ArtikelVerringert das Stillen die Wahrscheinlichkeit von Diabetes bei der Mutter?