Wann ist das passiert? Zu alt für die Mode?

Es passierte mir heute Morgen, als ich zum ersten Mal die Gesichtsbehaarung beseitigte (igitt!), die Sonne, die durch die Vorhänge hereinströmte, ließ vermuten, dass der Sommer im Anmarsch war. In Gedanken ging ich die Sommersachen in meinem Kleiderschrank durch und gestand mir widerwillig ein, dass einige meiner Röcke vielleicht zu kurz sein könnten, während ich an meiner Jeans zog.

Was passiert hier?

Ich war zu alt, um solche Moden auszuziehen. Mein Gott! Wann ist das denn passiert? Ich hatte mich ein paar Abende mit meiner Tochter unterhalten, während ich ihr die Haare bürstete, darüber, wie groß sie wird. Mit gerade einmal sieben Jahren zählt sie bereits die Jahre, bis sie in die Highschool kommt; etwas mehr als drei, um genau zu sein. Daraufhin habe ich ihr gesagt, dass ich fast 32 bin, wenn das passiert.

Das scheint mir weit weg zu sein, oder ein Alter, das andere Menschen erreichen, aber nicht ich. Ich habe meine Tochter bekommen, als ich zwanzig war, und jetzt bin ich weniger als zwei Jahre nach dreißig Jahren. Die Leute haben immer gesagt, dass die Zeit schneller zu vergehen scheint, wenn man Kinder hat, mir war klar, dass das stimmt, aber ich hätte mir nie vorstellen können, dass das bedeuten würde, dass ich einen Punkt erreichen würde, an dem Shorts oder tief ausgeschnittene Hemden für eine Generation jünger als ich selbst sind. Das ist beängstigend, nicht wahr? Ich verstehe nicht, wie das passiert ist. Es ist fast so, als ob ein kleiner Schalter in meinem Kopf umgelegt wurde und ich plötzlich eine Reife erreicht habe, von der ich dachte, sie sei anderen Mädchen vorbehalten.

Oder vielleicht ist es der Einfluss der Gesellschaft, irgendwie ist es in meinen Kopf eingedrungen, dass bestimmte Arten von Kleidung ab einem bestimmten Alter nicht mehr akzeptabel sind. Ich habe mich selbst mit diesen Ideen erschreckt, wie konnte ich plötzlich nicht überzeugt genug sein, dem heißen Wetter mit ein bisschen Bein zu begegnen, wann bin ich so stumpf geworden? Als das "Baby" in meinem Freundeskreis habe ich das wirklich nicht kommen sehen. Wir, keiner von uns denkt zweimal darüber nach, an einem Abend etwas Fleisch zu zeigen, es ist alles Teil des Spaßes. Nicht, dass wir zu viel enthüllen würden, aber wenn alles, was "bedeckt" sein sollte, bedeckt ist, dann geht es nur darum, welche Farbe dein Hemd hat und welche Accessoires du trägst.

Beachten Sie

Noch nie habe ich mich dabei ertappt, dass ich darüber nachgedacht habe, ob ich zu alt für einen bestimmten Stil bin. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich mich als Person plötzlich verändert habe, mein Verhalten oder mein Charakter sind anders, aber etwas in meinem Kopf hat sich verändert. Ich bin nicht plötzlich reifer oder verantwortungsbewusster, diese Seite von mir gibt es schon seit Jahren, aber ich sehe mich in einem anderen Licht. Ich hätte auch nicht geglaubt, dass diese Veränderung durch die Erwartungen der Gesellschaft verursacht wird, sonst würde ich sicher ähnliche Dinge über meine Freunde denken, die alle mindestens ein oder zwei Jahre älter sind als ich.

Ich aber nicht, ich sehe sie nicht als zu alt für irgendetwas. Ich finde das bizarr. Was um alles in der Welt hat sich in meiner Selbstwahrnehmung geändert? Und wenn ich "zu alt" für kleine Röcke bin, bin ich dann auch zu alt für Nächte, die bis 2 Uhr morgens dauern? Ich vermute, dass einige dieser Gedanken ihren Ursprung in der Erkenntnis haben, dass meine älteste Tochter in der Tat nicht mehr lange ein kleines Mädchen sein wird.

Fühlen Sie sich alt?

Die sicherste Methode, sich alt zu fühlen, wäre, zu zählen, wie alt Ihr Kind ist, oder sich an die Kindertage zurückzuerinnern und festzustellen, dass es eine etwas verschwommene Erinnerung ist. Vielleicht ist es die einfache Wahrheit, dass es ein sehr kalter Winter war und ich mich so sehr daran gewöhnt habe, in Schichten von Kleidung eingewickelt zu sein, dass die Vorstellung von minimaler Kleidung etwas beunruhigend ist. Vielleicht werde ich einfach noch nicht alt. Vielleicht wird sich meine Einstellung ändern, wenn das Wetter wärmer wird, und ich werde erkennen, dass ich das Selbstvertrauen habe, ein wenig Fleisch zu zeigen.

Oder, vielleicht bedeutet die Tatsache, dass meine Tochter schnell erwachsen wird und in Kürze einen Trend in Betracht ziehen wird, dass meine Zeit vorbei ist. Es wird sicher Moden geben, die für eine Schöpfung sind, der ich nicht mehr angehöre. Es kommt mir nur so vor, dass ich plötzlich keine junge Mutter mehr bin, dass ich anfangen möchte, mehr darüber nachzudenken, ob ich ein Image tragen kann.

Fazit

Ich habe einen schlanken Körperbau, aber das gibt mir nicht das OK, jugendliche Styles zu tragen. Vielleicht finde ich heraus, dass ich diese Ideen hinter mir lassen kann und weiterhin das "Ich" bin, das ich gewohnt bin zu sein. Oder ich investiere in bestimmte Anti-Aging-Nachtcremes und hänge meine Stillettos an den Nagel. Nein, ich kann mir nicht vorstellen, meine Seite komplett aufzugeben, warum sollte ich auch? Ich kann ein verantwortungsvoller Erwachsener sein, ohne älter zu werden. Vielleicht werde ich einen Kompromiss eingehen; um 1 Uhr nachts von der Bar nach Hause kommen und sicherstellen, dass ich meine Nachtcreme auftrage, bevor ich einschlafe.