Sind Sie nach einer Eileiterunterbindung schwanger?

Arzt Gynäkologe ligiert die Eileiter auf dem Beispiel des Layouts des weiblichen Fortpflanzungssystems, rosa Hintergrund. Empfängnisverhütung Konzept für ungewollte Schwangerschaft, kopieren Raum für Text, Verfahren

Schwanger nach einer Eileiterunterbindung ist etwas, das Frauen in großer Zahl online suchen. Es gibt viele Frauen, die eine Eileiterunterbindung oder einen Eileiterverschluss hinter sich haben und nach Lösungen suchen, um diese rückgängig zu machen. Sie sind bereit, so ziemlich alles zu versuchen, wenn sie dadurch die Möglichkeit haben, ein Baby zu bekommen.

Tubenligatur

Es gibt einige wenige Mädchen, die nach einer Eileiterunterbindung auf natürlichem Wege schwanger werden können. Das Problem dabei ist, dass die Chancen, schwanger zu werden, extrem gering sind und die meisten Schwangerschaften eine Eileiterschwangerschaft sind. Eine Eileiterschwangerschaft ist sehr gefährlich. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, nach einer Eileiterunterbindung schwanger wird, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Eine Eileiterschwangerschaft kann lebensbedrohlich sein.

Eine weitere Möglichkeit für Frauen, nach einer Eileiterunterbindung auf natürliche Weise schwanger zu werden, ist die Einnahme von Naturheilmitteln. Die Naturheilmittel sind vielleicht nicht schlecht für Sie, aber sie können die Eileiter nicht reparieren. Vor der Einnahme jeglicher organischer Präparate sollte ein Arzt konsultiert werden. Die zweite Möglichkeit, die Mädchen häufig angeboten wird, ist die In-vitro-Fertilisation (IVF). Bei vielen Paaren funktioniert dies gut. Da die Eileiter umgangen werden, spielt die Schädigung der Eileiter keine Rolle. Dies ist eine hervorragende Option für Menschen mit umfangreichen Eileiterschäden.

Das Problem mit IVF ist, dass es sehr teuer ist. Sie kostet Tausende von Dollar für nur eine Behandlung. Das könnte toll sein, wenn es eine Garantie gäbe, dass die Behandlung funktioniert. Das Problem ist, dass die erste Behandlung häufiger nicht funktioniert als die zweite. Andere Paare lehnen eine IVF-Behandlung aus religiösen Gründen ab. Andere haben Angst, Mehrlinge zu bekommen. Das Konzept der Mehrlingsbefruchtung hat nach dem Erscheinen der Octomom in den Nachrichten stark zugenommen. Es ist nicht verwunderlich, dass die Paare Angst davor haben. Welche andere Wahl haben sie also? Sie haben die Wahl zwischen der Umkehrung der Eileiter oder der Umkehrung der Eileiterligatur.

Dabei repariert ein spezialisierter Chirurg die Eileiter. Der Chirurg führt einen mikrochirurgischen Eingriff durch, um den beschädigten Abschnitt der Eileiter zu reparieren. Wenn der beschädigte Abschnitt des Eileiters repariert oder entfernt ist, werden die nahrhaften Segmente miteinander verbunden. Dadurch können sich Spermien und Eizellen verbinden und eine Schwangerschaft ist möglich. Die Kosten für eine Eileiterumkehrung liegen bei etwa $6000,00 und damit unter denen einer IVF.

Schlusswort

Das Gute an der Eileiterumkehrung ist, dass das Paar in jedem Zyklus die Chance hat, schwanger zu werden. Wenn sich das Paar nach der ersten Schwangerschaft für weitere Kinder entscheidet, ist ein zusätzlicher medizinischer Eingriff absolut nicht erforderlich. Wenn sich das Paar für eine Schwangerschaft entscheidet, muss es natürlich die Verhütungsmethode anwenden. Sobald die Eileiter repariert sind, besteht immer die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Es ist möglich, nach einer Eileiterunterbindung schwanger zu werden. Mit der Eileiterumkehrung wird die Fruchtbarkeit wiederhergestellt. Mit Zehntausenden von Paaren, bei denen die Hoffnung wiederhergestellt ist, wird die Umkehroperation der Eileiterunterbindung sehr häufig durchgeführt.