Wie können Mütter die Unterstützung bekommen, die sie brauchen?

SOHO, kleines Büro Haus Büro Bild der arbeitenden jungen Mutter und ihr Kind, fotografiert natürlich ohne schwere Verarbeitung von Nikon D750 und SIGMA 35mm F1.4 DG HSM Art Objektiv.

Wäre es nicht großartig, wenn Sie Teil eines unglaublichen Teams wären - eines Traumteams - das Sie bei jedem Schritt unterstützt und ermutigt? Der Planet funktioniert wie ein Netzwerk der gegenseitigen Unterstützung. Jedes Mal, wenn wir jemandem helfen, sich zu verbessern oder ihm eine helfende Hand reichen, sind wir, wenn auch nur für einen kurzen Moment, Teil seines Teams geworden.

Hilfe-Faktor

In ähnlicher Weise unterstützt uns jemand jederzeit, sei es durch die Bereitstellung von Lebensmitteln, die wir zu uns nehmen, von Informationen, die wir benötigen, oder von praktischer oder emotionaler Hilfe, die wir regelmäßig in Anspruch nehmen. Unabhängig davon, was wir denken, können wir jedoch nicht einfach erfolgreich, energiegeladen und ausgeglichen sein, wenn wir uns bemühen, selbst aktiv zu werden.

Wir sind nicht dazu geschaffen, Supermom zu sein! Wenn es also keine echte Option ist, alles selbst zu machen, wie kommen wir dann in ein Dreamteam, das uns hilft, das zu tun, was wir tun müssen?

Beachten Sie

Wie viele der Rollen sind - oder könnten möglicherweise - von denen ausgefüllt werden, die Sie bereits erlebt haben? Übrigens: Die meisten derjenigen, die mir in meinem Leben am meisten geholfen haben, habe ich nie getroffen - seien es Autoren, Redner oder Vorbilder, von denen ich gelernt habe. Und denken Sie daran - Teamarbeit ist wirklich eine zweiseitige Sache.

Wenn man seine Erfolgsgeschichten, Ideen und Ermutigungen an eine andere Person weitergibt, die vor einer Herausforderung steht, ist das so lohnend! Wenn ich an mein Successful Working Mom's Dream Team denke, habe ich die Vision einer vielfältigen Gruppe von Frauen, die sich alle an den Händen halten. Einige kommen nach vorne, greifen nach unten und ziehen andere hoch, durch ihre Weisheit, ihren Rat, ihre Unterstützung und ihre Erfahrung.

Andere halten sich an den Händen und schauen, wie sie die Ermutigung und Unterstützung in ihre Hände bekommen. In jeder dieser Beziehungen ist es ein Geben und Nehmen auf beiden Seiten. In einer Phase, die Sie erlebt haben, könnten Sie sich stark anlehnen und zu anderen Zeiten möchten Sie vielleicht als Schulter für eine andere Person fungieren.

Fazit

Es geht darum, ein erfolgreiches Team aufzubauen, das sich gegenseitig belebt, damit Sie die Zufriedenheit und den persönlichen Erfolg genießen können, die Sie als vielbeschäftigte Mutter erlebt haben. Und obendrein? Wenn man Teil eines Dreamteams ist, kann man nicht nur vom Erfolg träumen, sondern ihn auch wirklich erleben!