Gibt es natürliche Wege, um das Immunsystem aufzubauen?

Verschiedene Lebensmittel mit Vitamin E, Ansicht von oben

Vitamine und das Immunsystem sind auf unterschiedliche Weise miteinander verbunden. Das Immunsystem ist ein kompliziertes Abwehrsystem im Körper. Sein Ziel ist es, gefährliche Infektionen, Keime, Viren und Bakterien abzuwehren. Es greift sogar Ihre eigenen Zellen an, wenn etwas nicht in Ordnung zu sein scheint.

Verstehen wir es

Wie hängen nun Vitamine und das Immunsystem zusammen? Vitamine können die Fähigkeit des Immunsystems, ordnungsgemäß zu funktionieren, auf verschiedene interessante Weise steigern. Verschiedene Vitamine stimulieren die Produktion bestimmter Antikörper und Zellen, während andere Vitamine das allgemeine Funktionieren des Immunsystems unterstützen und dazu beitragen, den Körper gesund zu halten und vor Krankheiten zu schützen.

  • Vitamin C ist wahrscheinlich das am häufigsten genannte Vitamin, wenn es um Vitamine und das Immunsystem geht. Vitamin C trägt dazu bei, die Produktion von weißen Blutkörperchen zu erhöhen. Es kann auch dazu beitragen, die Produktion von Interferon zu erhöhen, einer bestimmten Art von Antikörpern, die die Oberflächen von "günstigen" Zellen bedecken.
  • Vitamin A hat auch viele positive Auswirkungen auf das Immunsystem. Vitamin A kann Ihrem Körper helfen, natürliche Killerzellen und T-Zellen zu bilden, die unterschiedliche Aufgaben bei der Bekämpfung von Krankheiten haben. Vitamin A ist auch ein Antioxidans, das durch die Bekämpfung freier Radikale dazu beiträgt, dass Ihr Körper gesund bleibt und sich jugendlich anfühlt.
  • Ein weiteres nützliches Vitamin für das Immunsystem ist Vitamin E. Vitamin E kann dazu beitragen, die Produktion von B-Zellen anzuregen, einer wichtigen Zellart in Ihrem Immunsystem. B-Zellen haben die Aufgabe, Antikörper zu produzieren, ohne die Sie nicht in der Lage wären, Krankheiten abzuwehren. Vitamin E ist ein zusätzliches Antioxidans und trägt zur Erhaltung Ihrer allgemeinen Gesundheit und Funktionsfähigkeit bei.
  • Der B-Vitaminkomplex kann auch Ihrem Immunsystem helfen. So trägt Vitamin B6 dazu bei, dass die Organe, die für die Bildung der weißen Blutkörperchen zuständig sind, gesund, frisch und leistungsfähig bleiben. Es ist wichtig zu wissen, dass die B-Vitamine und Vitamin C wasserlöslich sind. Das bedeutet, dass Sie sie nicht in Ihrem Körper speichern können, um sie sicher aufzubewahren.

Erinnern Sie sich an

Wenn Sie möchten, dass Ihr Immunsystem von diesen Vitaminen profitiert, müssen Sie jeden Tag ein Multivitaminpräparat einnehmen, damit sie immer verfügbar sind. Sonst haben Sie diese hilfreichen Vitamine nicht, wenn Sie sie am meisten brauchen. Vitamine und das Immunsystem werden immer miteinander verbunden sein, denn fast jedes einzelne Vitamin trägt in irgendeiner Weise zur Gesunderhaltung des Immunsystems bei. Eine unzureichende Versorgung mit einigen Vitaminen kann daher sowohl kurzfristig als auch langfristig schädliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Ein Multinährstoffpräparat, das alle Vitamine und andere natürliche Inhaltsstoffe enthält, ist die ideale Lösung, um Ihre Gesundheit zu erhalten. Es ist jedoch schwieriger, ein Multinährstoffpräparat zu finden, das Ihr Immunsystem wirksam unterstützt, als es den Anschein hat. Es muss leicht absorbiert werden und die sehr wichtigen Nährstoffe enthalten, die Ihr Körper benötigt. Dies kann wirklich nur durch die Einnahme eines Multivitamins erreicht werden, das auch Mineralien, Aminosäuren, Enzyme und Kräuterextrakte enthält. Nur mit einer so umfassenden Formulierung können Sie alle Aspekte Ihres Immunsystems unterstützen.

Fazit

Wenn Sie bisher wenig Erfolg mit Vitaminpräparaten hatten, könnte dies der Grund sein. Wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, ein starkes Immunsystem aufzubauen, sollten Sie nach 60, 70 oder mehr Inhaltsstoffen suchen, die aus natürlichen Quellen stammen. Suchen Sie außerdem nach magensaftresistenten Vitaminen. Auf diese Weise werden die Nährstoffe nicht von der Magensäure angegriffen, sondern in Ihrem Darm veröffentlicht, wo sie leicht absorbiert werden. Da haben Sie es. Für diejenigen, die Probleme mit ihrem Immunsystem haben, kann die Einnahme der entsprechenden Vitamine von großem Nutzen sein. Vergewissern Sie sich nur, dass sie dazu bestimmt sind, mit klinisch geprüften Inhaltsstoffen effektiv in Ihren Körper aufgenommen zu werden.